Archiv der Kategorie: Allgemein

Zeugnisausgabe am 10.07.2020

Liebe Eltern, Schüler und Absolventen.

Am vergangenen Freitag, den 10.07.2020, fand in der Aula unserer Schule die feierliche Ausgabe der Abschlusszeugnisse für unsere diesjährigen Hauptschul- und Realschulabsolventen statt. 

Insgesamt verabschiedeten wir in diesem (von Entbehrungen, Einschränkungen, Kontaktverboten, Präsenz- und Distanzunterricht geprägtem) Schuljahr,  32 Schüler/Innen mit Hauptschul-, Qualifizierenden Hauptschul- oder Realschulabschluss aus unserer Schule.

Wir wünschen allen Absolventen auf ihrem weiteren Wegen alles Gute und viel Erfolg.

Eine besondere Ehre wurde einem Schüler der 10. Jahrgangsstufe zuteil. Lukas Scholz wurde von Vertretern des Stadtsportbundes im Auftrag des Landes Thüringen der Pierre-de-Coubertin-Schülerpreis verliehen. Dieser wurde in diesem Jahr an 37 Schüler aus ganz Thüringen, 4 davon aus Jena, übergeben.

Eine Erklärung zum Pierre-de-Coubertin-Schülerpreis, Interviews sowie die Preisträger findet Ihr im nachfolgenden Video.

 

Sommerferien

Liebe Eltern,
nun endlich ein paar Informationen zu den Ferien. Es hat so lange gedauert, da ich gewisse Informationen brauchte und eigentlich ist immer noch nicht alles klar. Aber folgendes ist angedacht:


Hort


Unser eigener Hort ist geöffnet in der Woche vom 24.08. bis zum 28.08.. Näheres erfahren Sie vom Hortteam direkt. In den anderen Wochen können unsere Kinder bei dringendem Bedarf den Hort der Lobdeburgschule besuchen. In der Woche vom 27.07. bis zum 31.07. wird Frau Melnikow dort vor Ort sein.


Schulcloud


Bitte melden Sie sich beim Klassenleiter, wenn Sie Unterstützung bei der Anmeldung benötigen. Klassenkameraden können sich gegenseitig unterstützen. In der ersten Ferienwoche werden wir als Kollegium an der Schulcloud arbeiten. Ziel ist, dass Ihre Kinder mit sinnvollen und interessanten Aufgaben versorgt werden. Für Kinder, die nicht über einen PC verfügen, besteht die Möglichkeit, im Hugo Computerarbeitsplätze zu nutzen. Man muss aber bereits angemeldet sein. In der Schulcloud können sich die Kinder über die Ferien sinnvoll beschäftigen und gegebenenfalls Defizite, die durch Corona entstanden sind, aufarbeiten. Auch die Übungsportale, die die Kinder kennen, können unabhängig von der Schulcloud über das Internet genutzt werden.


Ferienangebote unserer Externen Partner


Im Haus findet in der 2. Ferienwoche ein Angebot der Schulsozialarbeit statt. Außerdem ist für die 2. Und 3. Ferienwoche ein Kurs der Volkshochschule geplant, der sich an Kinder der Klassenstufen 5 bis 7 richtet und ein künstlerisch/naturwissenschaftliches Thema bearbeitet. Wie gesagt – noch in Planung. Desweiteren verweise ich auf die Angebote in den Wohngebieten Lobeda und Winzerla, aber auch der ganzen Stadt Jena. Im Haus werden diese Angebote durch eine Infotafel unübersehbar beworben. Informationen finden Sie unter anderem hier.
www.jugendzentrum-hugo.de
www.klex-jena.de
www.witelo.de


Das war ein aufregendes Schuljahr. Ich wünsche allen schöne und erholsame Ferientage.
Lutz Klauer

Thüringer Schulcloud

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

die GMS „Galileo“ Winzerla hat seit März 2020 Zugriff auf die Thüringer Schulcloud.

Vorteile:

  1. Sicherheit (deutsches Recht, deutsche Server).

https://docs.schul-cloud.org/display/SCDOK/FAQ+zum+Datenschutz#expand-WaspassiertmitmeinenpersonenbezogenenDaten

https://www.schulportal-thueringen.de/start_details

  1. Anwendungen und Speicherplatz. Mit der Cloud können die Schüler*innen ortsunabhängig lernen, üben, sich austauschen …
  2. Einheitlichkeit und Vernetzung. Beim Lernen können Schüler*innen klassen- und schulübergreifend zusammenarbeiten, es gibt sichere Chat- und Videochatfunktionen.

Probleme:

Statt wie ursprünglich geplant ca. 40 Einrichtungen wurde wegen der Pandemie sämtlichen Thüringer Schulen der Zugang ermöglicht (ca. 800 Schulen / ca. 200.000 Schüler). Während das System an diese Anforderungen angepasst wird, ist es häufig überlastet. Anmeldung und Arbeiten in der Thüringer Schulcloud funktionieren dann nicht richtig. Wir üben uns in Geduld. Die IT-Teams (sowohl vom Thüringer Schulportal als auch vom HPI) arbeiten zuverlässig an Lösungen und sind jederzeit für Wunsch- und Beschwerdemails erreichbar.

Fazit:

Alle Schüler*innen der GMS „Galileo“ Winzerla haben im Mai 2020 eine Einladung in die Thüringer Schulcloud von ihren Klassenlehrern erhalten. Darin wird die Anmeldung erklärt und für jeden Schüler ein persönlicher Code angegeben.

Liebe Schüler*innen – kocht euch einen Tee, schnappt euch eure Eltern (außer ihr seid über 16, dann geht es auch ohne sie), kuschelt euch gemeinsam vor den nächsten Computer und MELDET EUCH BITTE AN. Wenn ihr nicht durchkommt, wiederholt den Versuch am nächsten Tag.

Wenn ihr die Einladung verloren / verbrannt / verschenkt habt – besorgt euch eine neue.

Bei Rückfragen, Bedenken, Wutanfällen, Glückwünschen – wendet euch an eure Klassenlehrer*innen oder Frau Bartling.