Archiv der Kategorie: Allgemein

Schuleinführung

 
Am Samstag war es soweit, wir konnten unsere „Waschbären“ endlich an der GMS „Galileo“ Winzerla begrüßen.
Für die 18 Erstklässlerinnen und Erstklässler fand unter freiem Himmel eine kleine Feierstunde statt, bei der sie herzlich von Herrn Klauer und dem Grundschulteam begrüßt wurden. Anschließend ging es zum Zuckertütenbaum, der ordentlich gegossen werden musste. Im liebevoll gestalteten Klassenraum wurde dann alles Neue inspiziert und jede(r) durfte schon einmal auf seinem Platz sitzen und die Arbeitsmaterialien begutachten. Danach war es endlich soweit – die Zuckertüten waren „reif“ und konnten unter Applaus verteilt werden.
 
Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, besonders aber unseren „Waschbären“, alles Gute und viel Erfolg für das Schuljahr 2021/22.
 
Euer Pädagogenteam ☘😊👍
 

Willkommen im neuen Schuljahr 2021/2022

Das neue Schuljahr 2021/2022 startet am Montag, dem 06.09.2021. Dazu möchten wir alle Schüler/Innen, Lehrer/Innen und Mitarbeiter/Innen herzlich begrüßen.

Wie Sie aus dem weitergeleiteten Elternbrief entnehmen konnten, besteht in Thüringen für die ersten beiden Unterrichtswochen eine Testpflicht auf Covid-19.

Aus diesem Grund treffen sich die Klassenstufen 1-4 und 6-10 um 7:30 Uhr auf dem Hof (genauer Standort siehe Tabelle unten), um dort die Covid-19 Tests durchzuführen. Anschließend werden sie von ihrem/r Klassenleiter/In in die entsprechenden Klassenräume geleitet.

Unsere Schüler der Klasse 5 werden von ihren Klassenleitern/Innen um 8:00 Uhr auf dem Schulhof (Sportplatzseite) an der Sitzgruppe am Pizza-/Backofen in Empfang genommen.

Bitte beachten Sie:

Für alle Schüler/Innen findet in der ersten Schulwoche noch KEIN Nachmittagsunterricht und KEINE Mittagsfreizeit statt.  Der Unterricht erfolgt von 7:30 – 12:00 Uhr.

Anschließend besteht die Möglichkeit das Mittagsessen einzunehmen. Bitte denken Sie an die Essensanmeldung und -bestellung für Ihr Kind.

Klasse Treffpunkt
Waschbären Vogelnestschaukel – Schulhofseite Sportplatz
Koalas Klettergerüst – Schulhofseite Sportplatz > Pausenbereich Grundschule
Wölfe Sitzgruppe Pizzaofen – Schulhofseite Sportplatz
Erdmännchen Fitnessgeräte – Sportplatz
6a Treppenstufen – Eingang Oßmaritzer Straße
6b Bänke – Schulhofseite Sportplatz > Pausenbereich Grundschule
7 vor der Aula – Überdachung
8a Tischtennisplatten – Schulhofseite Sportplatz > Pausenbereich Grundschule
8b überdachte Sitzgruppe/Rehraufe – Schulhofseite Sportplatz > Pausenbereich Grundschule
9a Tischtennisplatte (überdacht) – Schulhofseite Sportplatz
9b Tribüne / Treppenstufen Sportplatz
9c vor der Turnhalle
10a Bänke Schulgarten – Eingang Oßmaritzer Straße

 

 

 

Bauarbeiten im Rahmen des Digitalpakts

Während der gesamten Ferien wird in unserer Schule fleißig gebaut. Deckenpanele wurden entfernt, Löcher in die Decken gebohrt, Kabel verlegt und Tafeln abgebaut. Der alte Server wurde durch einen leistungsfähigeren ersetzt und ein zweiter in den Keramikraum eingebaut. Die Arbeiten gehen gut voran, so dass unsere Schule eine der ersten sein wird, die vom Digitalpakt profitieren wird. Zu Schuljahresbeginn werden die Arbeiten noch nicht abgeschlossen sein und so müssen wir uns mit den Bauarbeitern arrangieren. Vielleicht müssen manche Klassen zeitweise aus ihrem Klassenraum umziehen. Aber es wird sich auf jeden Fall lohnen. Wir bekommen sehr gutes Internet im gesamten Haus und viel neue Technik. Ich denke, darüber können wir uns sehr freuen. Bis dahin noch ein paar schöne Ferientage.
Lutz Klauer


Schulbibliothek

Hast du einen Garten
und eine
Bibliothek,
dann hast du alles
was du brauchst.

Marcus Tullius Cicero

Wir eröffnen eine Schulbibliothek! – Die Schulbibliothek sucht Buchpaten

 Unsere Schulbibliothek befindet sich im Aufbau und dafür brauchen wir aktuelle Literatur. Wir kooperieren mit der Thalia-Buchhandlung und haben uns der Aktion „Schulbibliotheken suchen Buchpaten“ angeschlossen.

Und so funktioniert es:

1. In der Thalia-Buchhandlung in der „Neuen Mitte“ in Jena kann vom dafür eingerichteten Büchertisch ein Buch ausgewählt werden. Jede Schule hat dort eine eigene Wunschliste ausliegen.
2. Mit Buch geht man an die Kasse und bezahlt.
3. Man erhält dann eine Spendenquittung und wird im bezahlten Buch als Pate eingetragen.
4. Über die Ernst-Abbe Bücherei wird das Buch an die Schule übergeben.

Das erste Buch hat uns schon erreicht.

Die Schulbibliothek der Galileoschule bedankt sich für die Unterstützung der Buchpaten.

H. Minner

 

Liebe Eltern,

bestimmt haben Sie aus der Presse erfahren, dass der hohe Unterrichtsausfall durch Corona durch Ferienangebote kompensiert werden soll. Aber gleichzeitig soll das auch kein straffer Unterricht nach Lehrplan sein. Ferien sind schließlich Ferien. Nach Abfrage der Bedarfe haben wir folgende Kurse in abschließender Planung:

  1. Ferienwoche: Asiatische Woche (mit Bezug auf die Olympischen Spiele in Tokio) Klassenstufe 3 – 5, Anbieter: Volkshochschule

 

  1. Ferienwoche: Stadt Land Fluss (findet an der Saale statt)

Klassenstufe 7 – 9, Anbieter: Kindersprachbrücke

 

  1. Ferienwoche: Robotik, Klassenstufe 3 – 7, Anbieter: witelo e.V.

 

  1. Ferienwoche: Experimente (Fachsprache in den Naturwissenschaften in der Praxis) Klassenstufe 3 – 5, Anbieter: Kindersprachbrücke

Darüber hinaus gibt in der Stadt Jena zahlreiche Angebote der Vereine und der freien Träger der Kinder- und Jugendarbeit, darunter treue Kooperationspartner der Galileoschule, deren Mitarbeiter Ihre Kinder kennen. Sicher sind die Besucher der Jugendzentren schon selbst von deren Mitarbeitern zu den Ferienangeboten eingeladen worden. Eine Übersicht über das bunte Ferienprogramm finden in unserem neuen Reiter „Ferienangebot“.

Ich wünsche viel Spaß beim Recherchieren und erlebnisreiche Ferien.

Lutz Klauer

Schulleiter