Alle Beiträge von kuehn

Martinsumzug 2018

Liebe Eltern, Großeltern, Schüler/innen und Interessierte!

Wir laden Euch herzlich ein an unserem Martinsumzug teilzunehmen.

Ihr könnt natürlich sehr gern Eure Lampions und Laternen (Bitte nur elektrisches Licht! KEIN offenes Feuer!) mitbringen, um den Weg zu erleuchten.

Wann?

16. November 2018 um 17 Uhr

Wo?

Schulhof der GMS „Galileo“

Weitere Informationen findet Ihr auf dem unten angeführten Link.

Plakat Martinsumzug

Lange Galileo-Nacht 24. Oktober 2018

Zahlreiche interessierte große und kleine Besucher, ehemalige Schüler und Lehrer unserer Schule haben uns gestern zur „Langen Galileo-Nacht“ besucht und mit uns gemeinsam geforscht, probiert, experimentiert und gestaunt.

Ob Bastelstationen, Versuche, Vorführungen oder eine heiße Ministrone à la Galileo – für jeden Geschmack war etwas dabei!

Als traditionellen Abschluss boten die „Feuerfünkchen“ eine tolle Feuershow!

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden, die unseren „Abend der offenen Tür“ auch in diesem Jahr zu einer gelungenen Veranstaltung gemacht haben!

 

Sportfest 12.09.2018

Am Mittwoch, den 12.09.2018, fand unser Sportfest auf dem Schulgelände statt. Bei Sonnenschein satt und perfekten Bedingungen liefen unsere Schüler/Innen schnell zur Hochform auf und konnten mit besten Ergebnissen im Sprint, Weitsprung, Schlagballweitwurf, Kugelstoß (ab Klasse 8) und 500m-Lauf aufwarten. Zwischendurch gab es die Möglichkeit in der Turnhalle einen Rollbrettparcours zu absolvieren.

Die Erdmännchen, Füchse, Krokodile, Igel, Löwen und Klasse 6 starteten früh um 8 Uhr mit dem Wettkampf und konnten insgesamt 11 Schulrekorde neu auf- beziehungsweise einstellen. Eine großartige Leistung.

Im Anschluss ab 11 Uhr kämpften unsere „großen“ Klassen um die Bestwerte in den einzelnen Leichtathletikdisziplinen. Hier wurden insgesamt 12 Schulrekorde egalisiert. Die Ergebnisse könnt ihr in Kürze an der Schulrekordtafel vor dem Lehrerzimmer nachlesen.

Bei Bratwurst und Frikadelle konnte die verloren gegangene Energie schnell wieder „aufgetankt“ werden.

Ein großer Dank geht an alle beteiligten Schüler/innen, die Klassenlehrer, Stationsbetreuer, das Wettkampfbüro und die Essensversorger.

Euer Sportlehrerteam

 

 

 

 

Helenenstein August 2018

Die neuen Fünftklässler kletterten am 22. August hochmotiviert trotz schwerer Last die letzten steilen Meter auf den Helenenstein bei Rothenstein. Der lange Weg wurde zusätzlich erschwert durch Rätsel, Eiertragen und brennende Hitze. Allein auf dem Berg in einer Hütte, mit Leckerem vom Grill aber ohne Cornflakes und Porridge, Cola und Handy lernten sie ihre neuen Lehrer und Betreuer, vor allem aber einander kennen und schätzen. Höhepunkt war die nächtliche Wanderung – jeder Schüler traute sich ganz allein durch den dunklen Wald – bevor es am 24. August wieder zurück zur Schule ging.

Neptunfest August 2018

Auch in diesem Jahr hießen die Zehntklässler die neuen Schüler der fünften Klasse auf traditionell feucht-fröhliche Art willkommen. Zum Neptunfest am 16. August marschierten die Kleinen bei bestem Bade- (und entsprechend erschöpfenden Wander-) Wetter zum Schleichersee, wo sie von Neptuns Häschern eingefangen und vom Meeresgott höchstpersönlich auf einen Ehrennamen getauft wurden. Zuvor musste furchtlos Neptuns Leibgetränk heruntergewürgt werden. Im Anschluss planschten die „Glitzernixen“ und „kuschligen Kugelfische“ noch eine Runde im Schleichersee.