Liebe Eltern,

bestimmt haben Sie aus der Presse erfahren, dass der hohe Unterrichtsausfall durch Corona durch Ferienangebote kompensiert werden soll. Aber gleichzeitig soll das auch kein straffer Unterricht nach Lehrplan sein. Ferien sind schließlich Ferien. Nach Abfrage der Bedarfe haben wir folgende Kurse in abschließender Planung:

  1. Ferienwoche: Asiatische Woche (mit Bezug auf die Olympischen Spiele in Tokio) Klassenstufe 3 – 5, Anbieter: Volkshochschule

 

  1. Ferienwoche: Stadt Land Fluss (findet an der Saale statt)

Klassenstufe 7 – 9, Anbieter: Kindersprachbrücke

 

  1. Ferienwoche: Robotik, Klassenstufe 3 – 7, Anbieter: witelo e.V.

 

  1. Ferienwoche: Experimente (Fachsprache in den Naturwissenschaften in der Praxis) Klassenstufe 3 – 5, Anbieter: Kindersprachbrücke

Darüber hinaus gibt in der Stadt Jena zahlreiche Angebote der Vereine und der freien Träger der Kinder- und Jugendarbeit, darunter treue Kooperationspartner der Galileoschule, deren Mitarbeiter Ihre Kinder kennen. Sicher sind die Besucher der Jugendzentren schon selbst von deren Mitarbeitern zu den Ferienangeboten eingeladen worden. Eine Übersicht über das bunte Ferienprogramm finden in unserem neuen Reiter „Ferienangebot“.

Ich wünsche viel Spaß beim Recherchieren und erlebnisreiche Ferien.

Lutz Klauer

Schulleiter